Übung der Führungsgruppe

04.12.2018, 20:00 Uhr

Am Dienstag den 4. Dezember hat die Führungsgruppe aus Kressbronn eine weitere Übung durchgeführt.

Als Szenario wurde ein großflächiger Ausfall der Wasserversorgung mit einer Dauer von 48h auf dem Gemeindegebiet angenommen. Dies führt zu einer großen Anzahl an Einsätzen welche über die Führungsruppe organisiert werden. Eine der wichtigsten Aufgaben ist es das Personal und Material sowie die verfügbaren Fahrzeuge einzuteilen. Hierzu wurden in vorhergehenden Arbeitsgruppen bestimmte Abläufe und Dokumentationsmaßnahmen erarbeitet und in dieser Übung umgesetzt.

Bei großen Schadenslagen wird die Führungsgruppe aus Kressbronn durch weitere Einsatzkräfte mit entsprechender Ausbildung aus Eriskirch und Langenargen verstärkt. Um diese Kameraden mit der vorhandenen Technik vertraut zu machen wird noch in diesem Jahr eine weitere Übung stattfinden.

   

< zurück